Portrait

Kontaktieren Sie die Vortragenden:

Bahar Aslan

Hauptschule Gelsenkirchen

Gelsenkirchen, NRW

Session:

Die Session muss krankheitsbedingt entfallen!

„Trägt die Digitalisierung zu mehr Bildungsgerechtigkeit bei?“ – Bildungsgerechtigkeit in einer digitalisierten Welt unter besonderer Berücksichtigung sozialer Ungleichheiten

Session-Kurzbeschreibung:

Wissenschaftliche Studien zeigen, dass der Bildungsverlauf von Schüler*innen vom Elternhaus und ihrem sozialen Status abhängt. In Deutschland erschweren ungleiche Bildungschancen den sozialen Aufstieg. Die größten Hürden für die sogenannte soziale Mobilität sind: Die Ungleichheit bei Bildungschancen und der mangelnde Zugang zu Technologien. In dem Beitrag soll es um die Frage gehen, inwiefern die Digitalisierung zu mehr Bildungsgerechtigkeit beiträgt und wie eine Bildungsgerechtigkeit in der digitalen Welt aussehen kann.

Kontaktieren Sie die Vortragenden: