Programmablauf

Nach der Begrüßung, Vorstellung und Einweisung um 11.30 Uhr starten wir den 9. DED mit den Sessions und Workshops zu den unterschiedlichsten Themen rund um digitale Bildung.

Ab 12.15 Uhr können Sie parallel außerdem zwei Interviews pro Stunde via Zoom und auch bei YouTube mitverfolgen. Die Interviews mit Expert*innen werden von Wiebke Ladwig, freie Moderatorin, Social Web Rangerin und Autorin aus Köln, und Philipp Wartenberg, Lehrer und Medienberater an einer Düsseldorfer Schule, moderiert.

Sessions und Interviews enden kurz vor 17 Uhr. Es folgt eine Abschlussrunde gegen 17.00 Uhr.

Vor und während des DED haben Sie die Möglichkeit, auf unserer Webseite in unserem Padlet eine „Digitale Visitenkarte“ zu hinterlassen. So sehen Sie auch, wer noch beim DED dabei ist und können sich vor und während der Veranstaltung in unserem digitalen Treffpunkt, der „Wonder.me-Lounge“ mit anderen Besucher*innen verabreden oder auch spontan kennenlernen.


Wonder.me steht leider nicht für IOS- und Android-Nutzer*innen zur Verfügung.
Auf der Webseite gibt es auch eine Social Wall. Auf der Social Wall werden die aktuellen Tweets über die DED-Hashtags für Sie zusammengefasst.


Unser zentraler Hashtag lautet übrigens #DED21.

11:30 - 12:00 Uhr

Auftaktveranstaltung

Begrüßung, Warm-up und Veranstaltungsinfos

12:15 - 13:15 Uhr

Interviews

Interview 1

Wie kann die Seele einer Schule auch in der Distanz erhalten bleiben?

Interview 2

Onlineklassen und Lernen mit 360-Grad-Videos

Sessions

Session 1

Erfolgreiches Joint Venture von der Planung bis zur Umsetzung des „Digitalpakets“ – Die Gesamtschule Wasseramselweg in Zusammenarbeit mit der Stadt Köln und dem Telekommunikationsanbieter NetCologne

Session 2

"Die Hauptsach is mir han en Schull, wo mer jän hinjonn“

Session 3

Microsoft Teams – Konzeptualisierung, Implementierung und Umsetzung

Session 4

365 als Lernmanagementsystem (Kursnotizbücher in OneNote, Assignments in Teams und Abfragen und Tests in Forms)

Session 5

My eWorld – Human- und Digitalkompetenzen im 21. Jahrhundert. Schulübergreifendes Fortbildungskonzept zu den digitalen Schlüsseltechnologien Lernplattformen, BYOD, VR/AR, Robotik, Big Data und Künstliche Intelligenz

Session 6

Prüfungskultur

Session 7

Vom Suchen und Finden im Grundschulalter – Wie Kindersuchmaschinen zur Recherchekompetenz beitragen

Session 8

Podcast für Lehrkräfte

13:30 - 14:30 Uhr

Interviews

Interview 3

Lernen nach der Pandemie - Die Bedeutung von Lernorten für die Bildung

Interview 4

Schulleitungshandeln in der Kultur der Digitalität

Sessions

Session 9

Azufi - Der Azubi-Finder für Köln und Umgebung

Session 10

No Distance in Distance: Wie wir es an der Förderschule ES geschafft haben, die Nähe zu unseren Schüler*Innen während des Lockdowns aufrecht zu erhalten.

Session 11

Digitalisierung an Schulen – der Transformationsprozess von zeitgemäßem digitalem Lernen in größeren Systemen

Session 12

Barrierefrei Forschen, Lernen und Kommunizieren ab Kita-Alter mit der App #digiclass

Session 13

Homeschooling und was kommt danach? Konzepte und die Verbindung von Online- & Präsenzunterricht – learning with any device, anytime, anywhere am EGB Köln

Session 14

Wie können wir die Qualität von Distanzunterricht optimieren? Wie lassen sich Funktionen von M365 mit didaktischen Konzepten verbinden? - Vorstellung einer Sammlung von Erfolgsfaktoren für erfolgreichen Distanzunterricht, Erfahrungsaustausch und Diskussion."

Session 15

„Trägt die Digitalisierung zu mehr Bildungsgerechtigkeit bei?“ – Bildungsgerechtigkeit in einer digitalisierten Welt unter besonderer Berücksichtigung sozialer Ungleichheiten

Session 16

EduFunk live von der DED21

14:45 - 15:45 Uhr

Interviews

Interview 5

Barrierefrei Forschen, Lernen und Kommunizieren ab Kita-Alter mit der App #digiclass

Interview 6

Das PerLenWerk (R) als Antwort auf die Herausforderungen an das System Schule

Sessions

Session 17

Urheberrecht – Allgemeine Grundsätze zum Urheberrecht in Schulen und aktuelle Haftungsfragen

Session 18

Individueller und kompetenzbasierter Unterricht mit „smartPAPER“

Session 19

Die Schule auf dem Weg zur Bildung in der digitalen Welt - Aspekte der Digitalisierung von Schule - technische Entscheidungsfelder - pädagogische Handlungsebenen

Session 20

Bildungsmediathek NRW - Das Portal für digitale Bildungsmedien

Session 21

Lernen nach der Pandemie - Die Bedeutung von Lernorten für die Bildung

Session 22

Die Schule der Zukunft – Ideen und Konzepte, digital und analog

Session 23

Wie kann die Seele einer Schule auch in der Distanz erhalten bleiben?

Session 24

Aula – Schüler*innenbeteiligung digital denken und leben

16:00 - 17:00 Uhr

Interviews

Interview 7

Das Interview

Interview 8

Mathe und Meer - als Lehrerin vom Segelboot aus arbeiten

Sebastian Funk, Anna Weghuber

EduFunk Interview
Das Interview

Magda Mayerhoffer

Gesamtschule HagenSchule gAG
Mathe und Meer – als Lehrerin vom Segelboot aus arbeiten

Sessions

Session 25

Filmstudio Lehramt: Didaktische Medienproduktion

Session 26

Lernen mit 360-Grad-Videos und Virtual-Reality-Inhalten - Tipps & Tricks

Session 27

Digitales Klassenzimmer/digital im Klassenzimmer - Ein Rückblick Was wir in London aus der Coronazeit mitnehmen konnten und können.

Session 28

Workshop „Open Educational Ressources“ - OER-Materialien für den Unterricht

Session 29

Lernen und Lernräume neu denken unterstützt mit digitaler 1:1 Ausstattung

Session 30

Wir erschaffen ein „Metaversum der Bildung“ in NRW.

Session 31

Fakes im Netz – und wie man sie erkennt

Session 32

Das PerLenWerk (R) als Antwort auf die Herausforderungen an das System Schule

17:00 - 17:15 Uhr

Abschlussrunde

Fazit und Abschluss